Stehende Ovationen für Mozarts Mysterienspiel

28.04.08

Von: M. Oehring (Dresdner Morgenpost)

Axel Köhler inszeniert "Die Zauberflöte" an der Staatsoperette

DRESDEN - Wirklich zauberhaft war sie, die Premiere von Mozarts "Zauberflöte" am Freitagabend an der Staatsoperette. Schöne Stimmen, stimmungsvolle Bühnenbilder und aufwändige Kostüme - die Inszenierung von Axel Köhler lies die Herzen des Publikums höher schlagen.

Kontakt

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jana-Carolin Wiemer
Tel.: (0351) 207 99 59
Fax: (0351) 207 99 92
presse@staatsoperette-dresden.de

Presselogin

Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie einen Zugang für den Pressebereich wünschen. Senden Sie an presse@staatsoperette-dresden.de folgende Angaben:

- Name
- Email-Adresse
- Zeitung/ Verlag
- Redaktion und
- Telefonnummer

Wir senden Ihnen dann umgehend Ihre Zugangsdaten.

< >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Wir danken ...