Vorstellung

DIE ZAUBERFLÖTE

Gastspiel in Aalborg (DK)

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

Prinz Tamino wird von der Königin der Nacht ausgesandt, ihre Tochter Pamina aus den Händen Sarastros und seiner Eingeweihten zu befreien.

Gemeinsam mit dem Vogelfänger Papageno gelingt es ihm, in den Tempel der Eingeweihten einzudringen. Hier muss Tamino allerdings erkennen, dass Sarastro keineswegs der Bösewicht ist, als den die Königin der Nacht ihn beschrieben hat. Und so stellt er sich seinen Prüfungen, um selbst einer der Eingeweihten zu werden und die Hand Paminas zu gewinnen ...

Mit der „Zauberflöte“ hat Wolfgang Amadeus Mozart eine echte Volksoper geschrieben: komische und ernste Szenen wechseln sich ebenso ab wie volkstümliche Lieder und gefühlvolle oder großartige Arien.

Bis heute ist die „Zauberflöte“ eine Oper für die ganze Familie.

Dauer: 3 Std. 10 min

Vorstellung  am 04. Mai  um 19:30

Besetzung

Musikalische Leitung: Andreas Schüller
Inszenierung: Axel Köhler
Choreinstudierung: Thomas Runge
Dramaturgie: André Meyer
Technische Leitung: Mario Radicke
Kostüme: Corinna Crome
Königin der Nacht: Isabell Schmitt / N.N.
2. Dame: Marlen Herzog / Nicole Oberüber
Sprecher/ 1. Priester: Elmar Andree / Herbert G. Adami
Sarastro: Frank Blees / Holger Steinert / Elmar Andree
Priesterin: Alexandra Strauß / Annegret Reißmann
1. Geharnischter/ 2. Priester: Ji Hoon Kim
2. Geharnischter: Holger Steinert / André Eckert

kurzfristige Änderungen der Besetzung aufgrund von Krankheit und höherer Gewalt möglich

Weitere Vorstellungen

05.05.12 19:30
DIE ZAUBERFLÖTE Gastspiel in Skive (DK)
Wie Prinz Tamino von der Königin der Nacht ausgesandt wird, um ihre Tochter Pamina aus den Händen Sarastros zu befreien und wie dann doch alles ganz anders kommt, ist lebendiges Volkstheater für die ganze Familie. Zauberhaft es Theater für Groß und Klein, zum Erstmalssehen und zum Immerwiedersehen. mehr
06.05.12 19:30
DIE ZAUBERFLÖTE Gastspiel in Aarhus (DK)
Wie Prinz Tamino von der Königin der Nacht ausgesandt wird, um ihre Tochter Pamina aus den Händen Sarastros zu befreien und wie dann doch alles ganz anders kommt, ist lebendiges Volkstheater für die ganze Familie. Zauberhaft es Theater für Groß und Klein, zum Erstmalssehen und zum Immerwiedersehen. mehr
06.03.13 19:30
DIE ZAUBERFLÖTE
Wie Prinz Tamino von der Königin der Nacht ausgesandt wird, um ihre Tochter Pamina aus den Händen Sarastros zu befreien und wie dann doch alles ganz anders kommt, ist lebendiges Volkstheater für die ganze Familie. Zauberhaft es Theater für Groß und Klein, zum Erstmalssehen und zum Immerwiedersehen. mehr
24.04.13 19:30
DIE ZAUBERFLÖTE
Wie Prinz Tamino von der Königin der Nacht ausgesandt wird, um ihre Tochter Pamina aus den Händen Sarastros zu befreien und wie dann doch alles ganz anders kommt, ist lebendiges Volkstheater für die ganze Familie. Zauberhaft es Theater für Groß und Klein, zum Erstmalssehen und zum Immerwiedersehen. mehr

Presseecho

Gefeierte Zauberflöte

Die Staatsoperette gastierte vom 3. bis 6. Mai in Dänemark

Große Oper in der kleinen, alten Operette

Premiere der "Zauberflöte" in der Staatsoperette Leuben

Ein Prinz ist ein Prinz, aber die Priester sind Priesterinnen

Dresdens Staatsoperette zeigt eine sehenswerte "Zauberflöte"

Stehende Ovationen für Mozarts Mysterienspiel

Axel Köhler inszeniert "Die Zauberflöte" an der Staatsoperette

Opulente Oper

"Die Zauberflöte" für alle an der Staatsoperette

Kommentare

Katerina schrieb am 20.01.2014, 22:47
Richter schrieb am 28.12.2013, 20:28
Frank Manke schrieb am 13.12.2013, 21:14
Melanie Hartmann schrieb am 13.12.2013, 19:18
Christian Langer schrieb am 10.06.2013, 09:47
Tobias Giese schrieb am 09.06.2013, 13:46
top Vorstellung, bemerkenswert die Improvisation der 2 Knaben nach Ausfall ihres Kollegen-sehr professionell schrieb am 07.03.2013, 13:52
Kerstin Seifert schrieb am 31.05.2012, 21:20
Alan Eriksen schrieb am 05.05.2012, 20:19
Oliver schrieb am 31.07.2011, 01:50
Hedwig Träger schrieb am 01.03.2011, 21:31
Bärbel Fleschhut 26.02.11 schrieb am 01.03.2011, 21:29
Satrowski schrieb am 10.12.2010, 12:47
Michael schrieb am 09.12.2010, 09:48
Juergen Beyer schrieb am 17.11.2010, 10:26
Hübner schrieb am 07.11.2010, 13:05
Gehard Gansterer schrieb am 03.10.2010, 19:41
Seiler schrieb am 22.05.2010, 15:54
Peter Heisemann schrieb am 21.02.2010, 00:32
CH schrieb am 04.02.2010, 21:13
Granzel schrieb am 23.01.2010, 15:35

Meine Bewertung

Bitte geben Sie die Zeichen im Feld unten ein. (SPAM-Schutz)

Ihre Bewertung ist uns wichtig!

Um unser Angebot stets auf einem hohem Niveau zu halten, freuen wir uns über Ihre ehrliche Kritik: Bewerten Sie Ihren Besuch:   Je mehr Sterne desto zufriedener und begeisterter sind Sie!

Bewerten Sie uns gern auch bei www.holidaycheck.de

< >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Wir danken ...