Extras
EINE FRAU, DIE WEISS, WAS SIE WILL!

EINE FRAU, DIE WEISS, WAS SIE WILL! Gastspiel der Komsichen Oper Berlin

Umwerfend. Überwältigend. Überrumpelnd. Es gibt keine anderen Bezeichnungen, um die Neuproduktion der Komischen Oper Berlin zu beschreiben. Die Welt, Tilmann Krause

Beschreibung

Glamour-Queen Manon Cavallini ist eine von allen Männern umschwärmte Operettendiva. Auch Raoul Severac ist ihr erlegen – sehr zum Unmut der jungen Lucy. Sie hat sich Hals über Kopf in den schmucken Junggesellen verliebt. Lucy bittet den Bühnenstar deshalb, auf Raoul zu verzichten und ihn ihr zu überlassen. Was sie nicht weiß: Manon ist ihre Mutter! Äußerst verzwickte Familienverhältnisse brodeln hinter den Kulissen des schillernden Operettenbetriebs.

20 verschiedene Rollen – 2 Darsteller! Dagmar Manzel kehrt für dieses Gastspiel an den Ort ihres ersten Theaterengagements, wo ihre Maria Stuart unvergessen ist, zurück. Sie spielt die Operettendiva Manon Cavallini, deren Verehrer Raoul Severac und auch gleich den Vater ihrer Tochter Lucy. Eine rasante Tour de force, mit einem Feuerwerk an flotten Märschen, stürmischen Walzern und unvergleichlichen Chansons.

Dauer ca. 80 Minuten (ohne Pause)



Barnypok
bewertete am 2.1.2017, 20:41

Barnypok
bewertete am 2.1.2017, 20:41

Noch keine Bewertungen.

bewertete am 22.1.2017, 16:49

Tränkner
bewertete am 22.1.2017, 21:47

Noch keine Bewertungen.

bewertete am 25.1.2017, 12:09

Noch keine Bewertungen.

bewertete am 8.2.2017, 15:17

Wir danken unseren Partnern

Drucken Weiterempfehlen

Wir danken unseren Partnern